GoalGuardGoalGuard Steady Status

Per Steady einloggen GoalGuard Plus

Nachrichten aus der Torwartwelt

  • 14.07.2024Fabian Otte wird "Head of First-Team-Goalkeeper Coach" beim FC Liverpool

  • 14.07.2024Kölns TW-Trainer Kersten Kuhl schließt sich dem FC Burnley an

  • 14.07.2024VfB-Schlussmann Florian Schock wechselt zu Fortuna Düsseldorf

  • 14.07.2024Hansa Rostock holt Philipp Klewin vom VfB Lübeck

  • 12.07.2024Hertha BSC verleiht Robert Kwasigroch an Fortuna Düsseldorf

  • 11.07.2024Ex-Nürnberger Carl Klaus trainiert bei Union Berlin

  • 10.07.2024Timon Wellenreuther verlängert bei Feyenoord Rotterdam

  • 10.07.2024SV Sandhausen holt Luis Idjakovic vom Nachbarn Walldorf

  • 10.07.2024Ex-RB Leipzig-Keeper Josep Martinez wechselt zu Inter Mailand

  • 09.07.2024Sven Van Der Jeugt neuer TW-Trainer beim FC St. Pauli

  • 09.07.2024Nottingham Forest holt Carlos Miguel aus Brasilien

  • 05.07.2024FC Ingolstadt leiht Eintracht-Schlussmann Simon Simoni aus

  • 05.07.2024Torwarttalent Luca Schmidt rückt in Aachens Profikader auf

  • 04.07.2024Union Berlin leiht Lennart Grill an Braunschweig aus

  • 04.07.2024David Raya unterschreibt langfristig bei Arsenal

  • Fabian Otte wird "Head of First-Team-Goalkeeper Coach" beim FC Liverpool

    14. Juli 2024 um 11:57 Uhr

    Fabian Otte arbeitet zukünftig als "Head of First-Team-Goalkeeper Coach" beim englischen Premier-League-Club FC Liverpool. Nachdem der 33-Jährige in den vergangenen drei Spielzeiten als Torwarttrainer für die Profi-Torhüter von Borussia Mönchengladbach zuständig war, wirkte er zuletzt bei der Copa America als Torwarttrainer der US-Nationalmannschaft, die aber in der Gruppenphase gegen Uruguay ausschied. Ab sofort ist er verantwortlich für das Torwarttraining an der Anfield Road mit den beiden Nationaltorhütern Alisson Becker (Brasilien) und Caoimhín Kelleher (Irland). Otte folgt auf den bisherigen Torwarttrainer John Achterberg, der Liverpool auf eigenen Wunsch in diesem Sommer nach 15 Jahren verlassen hat.

  • Kölns TW-Trainer Kersten Kuhl schließt sich dem FC Burnley an

    14. Juli 2024 um 11:06 Uhr

    Torwarttrainer Kersten Kuhl verlässt den 1. FC Köln und schließt sich dem Premier-League-Absteiger FC Burnley an. Kuhl war erst im Sommer 2023 von Hertha BSC ans Geißbockheim gekommen. Nachdem er zunächst die Kölner U19-Keeper trainiert hatte, betreute der 31-Jährige in der Rückrunde der vergangenen Saison die Profi-Torhüter des FC. Burnley war in der vergangenen Saison mit dem neuen Bayern-Trainer Vincent Kompany aus der Premier League abgestiegen. Dessen Nachfolger als Chefcoach ist der 43-jährige Scott Parker (zuletzt FC Brügge).

  • VfB-Schlussmann Florian Schock wechselt zu Fortuna Düsseldorf

    14. Juli 2024 um 09:37 Uhr

    Nachdem die Ersatzkeeper Karol Niemczycki und Dennis Gorka Fortuna Düsseldorf zuletzt den Rücken gekehrt haben, hat sich der Zweitligist auf der Torhüterposition verstärkt. Der zuletzt beim VfB Stuttgart unter Vertrag stehende Florian Schock wechselt ablösefrei zu F95, wo er künftig an der Seite von Stammtorwart Florian Kastenmeier trainieren wird. Neben 51 Einsätzen in der Regionalliga Südwest trainierte der 23-Jährige regelmäßig bei den VfB-Profis und stand mehrfach im Spieltagskader.

  • Hansa Rostock holt Philipp Klewin vom VfB Lübeck

    14. Juli 2024 um 09:34 Uhr

    Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock hat neben Benjamin Uphoff (Sc Freiburg) mit Philipp Klewin vom Drittliga-Absteiger VfB Lübeck einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige bringt die Erfahrung aus 221 Drittliga-Spielen mit.

  • Hertha BSC verleiht Robert Kwasigroch an Fortuna Düsseldorf

    12. Juli 2024 um 19:02 Uhr

    Hertha-Keeper Robert Kwasigroch steht nach kicker-Informationen vor einem Wechsel zu Ligakonkurrent Fortuna Düsseldorf. Der 20-jährige Robert Kwasigroch, der im vergangenen September beim 3:0 gegen Eintracht Braunschweig sein Zweitligadebüt für Hertha gegeben hatte, wechselt auf Leihbasis für eine Saison von Berlin nach Düsseldorf. In Düsseldorf ist er dem Vernehmen nach als Nummer 2 hinter Stammkeeper Florian Kastenmeier eingeplant.

  • Ex-Nürnberger Carl Klaus trainiert bei Union Berlin

    11. Juli 2024 um 20:01 Uhr

    Carl Klaus, der sich im Laufe der vergangenen Zweitliga-Saison den Stammplatz als Torhüter beim 1. FC Nürnberg erarbeitet hatte, in 19 Einsätzen auf dem Platz stand und trotzdem von den Mittelfranken nicht gehalten wurde, ist momentan Trainingsgast beim Bundesligisten Union Berlin. Seit seinem Abschied vom FCN ist der 30-Jährige seit ein paar Tagen vertragslos. Eventuell ergibt sich für Klaus eine Chance bei den Eisernen.

  • Timon Wellenreuther verlängert bei Feyenoord Rotterdam

    10. Juli 2024 um 20:21 Uhr

    Timon Wellenreuther (28) hat seinen Vertrag bei Feyenoord Rotterdam vorzeitig verlängert. Das ursprünglich bis 30. Juni 2025 angelegte Arbeitspapier läuft nun bis zum 30. Juni 2027. Der ehemalige Schalker war 2022 zunächst leihweise aus Anderlecht zu Feyenoord gewechselt, ehe ihn die Niederländer fest verpflichteten.

  • SV Sandhausen holt Luis Idjakovic vom Nachbarn Walldorf

    10. Juli 2024 um 20:15 Uhr

    Zweitligist SV Sandhausen hat als dritten Torhüter Luis Idjakovic vom Regionalligisten FC Astoria Walldorf unter Vertrag genommen. Er ergänzt das Torwartteam um Stammtorhüter Nikolai Rehnen und Timo Königsmann. Der 22-Jährige stand bislang bei Regionalligist FC-Astoria im Luftlinie gerade mal vier Kilometer entfernten Walldorf unter Vertrag. Dort absolvierte er 62 Einsätze in der Regionalliga Südwest.

  • Ex-RB Leipzig-Keeper Josep Martinez wechselt zu Inter Mailand

    10. Juli 2024 um 10:18 Uhr

    Nur ein Jahr nach seinem festen Abschied von RB Leipzig in die Serie A zum Genua CFC wechselt Torwart Josep Martínez zum Meister Inter Mailand. Die Nerazzurri bestätigten den Transfer am Dienstagabend, nachdem der Wechsel am späten Nachmittag schon beim italienischen Ligaverband gelistet wurde. Der 26 Jahre alte Spanier erhält einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse für Martínez soll sich auf 13,5 Millionen Euro belaufen, womit er fünftteuerster Torhüter der Inter-Historie ist. Dabei ist Martínez vorerst nur als Nummer zwei hinter dem Schweizer EM-Teilnehmer Yann Sommer (35) eingeplant, aktuell stehen fünf Torhüter im Profikader der Nerazzurri.

  • Sven Van Der Jeugt neuer TW-Trainer beim FC St. Pauli

    09. Juli 2024 um 19:51 Uhr

    Zum Trainingsstart hat Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli einen neuen Torwarttrainer verpflichtet. Wie die Hamburger am Montag bekanntgaben, folgt Sven Van Der Jeugt dem neuen Cheftrainer Alexander Blessin von Union Saint-Gilloise ans Millerntor. Der 43-jährige Belgier war seit Juli 2023 bei Union, zuvor trainierte er vier Jahre lang die Keeper beim SK Beveren. Van Der Jeugt ersetzt Marco Knoop, der dem abgewanderten Cheftrainer Fabian Hürzeler zu Brighton & Hove Albion in die Premier League folgt.

  • Nottingham Forest holt Carlos Miguel aus Brasilien

    09. Juli 2024 um 16:36 Uhr

    Nottingham Forest hat sich auf der Torwartposition verstärkt und Carlos Miguel vom brasilianischen Erstligisten Corinthians verpflichtet. Der 25-Jährige, der in der vergangenen Saison 14-mal zu Null spielte, unterschreibt einen Vierjahresvertrag bei den Engländern und ist "sehr glücklich und geehert", den Traditionsverein vertreten zu dürfen.

  • FC Ingolstadt leiht Eintracht-Schlussmann Simon Simoni aus

    05. Juli 2024 um 15:47 Uhr

    Drittligist FC Ingolstadt hat Simon Simoni von Eintracht Frankfurt als dritten Torhüter verpflichtet. Der 19-Jährige kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Hessen zu den Schanzern. Simoni wechselte im Januar 2023 zu Eintracht Frankfurt, wo er zwar in der Bundesliga nicht zum Einsatz kam, jedoch im Tor der U21 gesetzt war und somit Spielpraxis in der Regionalliga Südwest sammelte. In der kommenden Spielzeit winkt dem jungen Albaner dann Spielzeit in der 3. Liga.

  • Torwarttalent Luca Schmidt rückt in Aachens Profikader auf

    05. Juli 2024 um 11:50 Uhr

    Drittliga-Aufsteiger Alemannia Aachen hat Luca Schmidt, der in der vergangenen Saison noch das Tor der U-19-Bundesligamannschaft der Alemannia hütete, in den Profikader aufgenommen. Er reiht sich dort hinter Stammtorwart Marcel Johnen und Herausforderer Leroy Zeller ein. Der 18-Jährige ist der Sohn von Christian Schmidt, der zwischen 1995 und 2002 selbst im Aachener Tor stand.

  • Union Berlin leiht Lennart Grill an Braunschweig aus

    04. Juli 2024 um 22:56 Uhr

    Union Berlin leiht Lennart Grill erneut aus, dieses Mal an Eintracht Braunschweig. Wie der Zweitligist mitteilte, kommt der Schlussmann zunächst für ein Jahr auf Leihbasis aus Köpenick, zudem wurde eine leistungsabhängige Kaufpflicht für den Torhüter vereinbart. Grill war in der vergangenen Saison an den VfL Osnabrück ausgeliehen und stand in der abgelaufenen Zweitliga-Spielzeit 15-mal im Tor.

  • David Raya unterschreibt langfristig bei Arsenal

    04. Juli 2024 um 22:53 Uhr

    Der FC Arsenal kann weiterhin auf die Dienste von David Raya bauen. Der 28-jährige Torhüter, der bislang nur vom FC Brentford ausgeliehen war, wechselt fest zu den Gunners und unterschreibt nach Vereinsangaben einen langfristigen Vertrag. Die genaue Laufzeit kommunizierte der Verein nicht. Arsenal zieht dafür die zuvor vereinbarte Kaufoption in Höhe von 27 Millionen Pfund (knapp 32 Millionen Euro).

Momentane HighlightsAktuelles und Interessantes

Übungen für dein TrainingDie neusten Videos

Neueste ArtikelWeitere Artikel zur Theorie & Taktik