Wird geladen

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Per Steady einloggen Videolisten erstellen

Eine der für den Torhüter unübersichtlichsten Situationen im Spiel sind Eckbälle. Je nachdem, wie der Gegner seine Spieler positioniert, tummeln sich um die 15 Spieler innerhalb des Strafraumes. Wenn sich zudem mehrere gegnerischen Spieler bereits vor der Ausführung innerhalb des 5-m-Raumes direkt vor dem Torhüter befinden, wird es für den Keeper schwierig, den Überblick zu behalten. Gleichzeitig muss er noch seine Verteidigung organisieren und darauf achten, dass sich seine Mitspieler so aufstellen, wie es in vorher getroffenen Absprachen entschieden worden war.

Entscheidung im Getümmel

Sein schwierigster Part steht aber noch bevor. Denn in diesem Getümmel muss er innerhalb von ca. 2 Sekunden - so lange ist der Ball bei einem Eckstoß in etwa unterwegs - die Flugbahn des Balles wahrgenommen und entschieden haben, ob er eine Chance hat, den Ball zu fangen oder zu fausten oder ob er sich besser auf die Torlinie zurückfallen lässt, um den Ball mit mehr Reaktionszeit abwehren zu können. Man sieht, keine leichte Aufgabe für den Torhüter.

Du willst den ganzen Artikel lesen?

Kostenlose Inhalte sind wunderbar …. Dabei vergessen die User oft, dass die Bereitstellung dieser Angebote bei uns als Anbieter einige Kosten verursacht, die gedeckt werden müssen.

Auch wir sind auf diese Hilfe angewiesen. Deshalb stellen wir Besuchern, die uns mit dem geringen Betrag von nur 1 € pro Monat unterstützen, neben den frei zugänglichen Angeboten zusätzliche, hochwertige Inhalte bereit, die mit einem Plus-Symbol gekennzeichnet sind.

Für nur 2 € pro Monat können diese Unterstützer zusätzlich auf individuelle Videolisten zugreifen, mit denen ihr euer persönliches Trainingsprogramm zusammenstellen, dauerhaft abspeichern sowie ausdrucken oder auf tragbaren Geräten mit Internetverbindung aufrufen könnt.

Zugang abonnieren

Bereits Mitglied?

Melde dich hier an

Torwartspiel

Artur Stopper

Artur Stopper

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Torwarttrainer weiß Artur, wie Torhüter ticken. Deshalb bevorzugt er Themen, die die Welt der Torhüter ausmachen: Vereinswechsel, Tiefschläge, Pechsträhnen, Höhenflüge, Emotionen, Ersatzbank, Halbgötter, Erfolge.

Weiterlesen ...