Login

GoalGuardGoalGuard

  • Aufbau

    Zwei Reifen liegen vor dem Tor im Abstand von ca. 1,5 m nebeneinander.

  • Ablauf

    Der Torhüter springt möglichst hoch mit einem Bein von Reifen zu Reifen. Nach der Landung verweilt er kurz auf einem Bein, bevor er den nächsten Sprung durchführt. Nach vier Sprüngen nimmt er die Grundstellung ein und sichert zwei vom Trainer zugeschossene Bälle.

  • Materialien

    Reifen

  • Ziele

    Schnellkraft / Sprungkraft

  • Darsteller

    Julian HauserMarcel Binanzer