Login

GoalGuardGoalGuard

„Wer nicht weiß, wo er hin will, der darf sich nicht wundern, wenn er nicht ankommt.“ Dieses bekannte Zitat gilt auch für das Torwarttraining. Durch ein Training ohne einen Plan wird ein Torhüter nicht wirklich besser. Er kann sich nur entwickeln, wenn seine Schwächen erkannt und anhand von geeigneten Übungen systematisch verbessert werden.

Goalkeeping-Development hat eine Software entwickelt, die genau diese Vorgehensweise unterstützt. Mit ihrer Hilfe können die Fehler der verschiedenen Torhüter innerhalb des Vereins gesammelt und damit statistisch erfasst werden. Anhand von Diagrammen erhält der Trainer von jedem seiner Schützlinge eine Rückmeldung, in welchen Bereichen der Torhüter Schwächen aufweist und in welchen Bereichen besonders gearbeitet werden muss.

Außerdem können alle Trainingseinheiten mit Hilfe dieser Software dokumentiert werden. Der Trainer erhält in Form von Diagrammen eine Auswertung seiner Arbeit. So behält er Übersicht, in welchen Schwerpunkten er viel bzw. wenig gearbeitet hat und kann seine Trainingsinhalte entsprechend anpassen. Kurzum: Die Software ist ein optimaler Begleiter des Torwarttrainers bei seiner Trainingsplanung und -steuerung! Wer die Software vorab gratis testen möchte, kann sich unverbindlich registrieren, um einen Gratismonat zu erhalten.

Trainingshilfen

Artur Stopper

Artur Stopper

Über den Autor

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Torwarttrainer weiß Artur, wie Torhüter ticken. Deshalb bevorzugt er Themen, die die Welt der Torhüter ausmachen: Vereinswechsel, Tiefschläge, Pechsträhnen, Höhenflüge, Emotionen, Ersatzbank, Halbgötter, Erfolge.

Ähnliche Inhalte