Login

GoalGuardGoalGuard

  • Aufbau

    Auf der Torlinie stehen drei Hütchen. Eines steht in der Mitte, die beiden anderen ca. 1,30 m daneben.

  • Ablauf

    Der Torhüter springt zunächst von dem am nächsten zum Torpfosten stehenden Hütchen mit nur einem Auftaktschritt ab. Anschließend beginnt der Torhüter am mittleren Hütchen. Von hier springt er nach einem Zwischenschritt zum Ball. Abschließend geht er zum am weitesten entfernten Hütchen. Von dort eröffnet er die Schrittfolge mit einem Kreuzschritt und springt dann mit dem ballnahen Bein zum Ball.

  • Materialien

    Hütchen

  • Ziele

    RhythmusfähigkeitAbdrucktechnik

  • Darsteller

    Martin Kobras