Login

GoalGuardGoalGuard

Unterstützen
    • Aufbau

      Ungefähr auf Höhe der Strafraumlinie stehen drei Kleintore im Abstand von ca. 6 m. Zwischen zwei Toren befindet sich der Trainer als Zuspieler. Die Übenden stehen auf der Torlinie bzw. der 5-m-Linie.

    • Ablauf

      Der Trainer spielt einen Rückpass zum Torhüter, den dieser mit dem zweiten Kontakt in ein vom Trainer aufgerufenes Tor spielt.

    • Materialien

      Minitore

    • Ziele

      Zielgerichtet passen

    • Darsteller

      Torhüter der Vorarlberger Fußballakademie

    • Aufbau

      Vor dem Tor liegen vier Querstangen im Abstand von ca. 30 cm nebeneinander auf dem Boden. Der Torhüter steht neben den Stangen, zwei weitere Torhüter als Zuspieler im Abstand von ca. 6 m zum Übenden und ca. 5 m auf gleicher Höhe nebeneinander.

    • Ablauf

      Einer der Zuspieler passt den Ball zu Torhüter 1, der den Ball zurückspielt und anschließend sich mit zwei Kontakten zwischen den Stangen auf die andere Seite bewegt. Dort passt ihm der andere Zuspieler den Ball zu, den er ebenso direkt zurückspielt.

    • Materialien

      Stangen

    • Ziele

      Passen nach einer Seitwärtsbewegung

    • Darsteller

      Torhüter der Vorarlberger Fußballakademie

    • Aufbau

      Zwei Stangen stehen ungefähr 14 m vor dem Tor im Abstand von 3-4 m nebeneinander. Torhüter 1 befindet sich im Großtor, Torhüter 2 außerhalb des Strafraums ca. 5 m von den Stangen entfernt.

    • Ablauf

      Torhüter 2 spielt einen Rückpass auf Torhüter 1 umläuft eine der Stangen seitlich und versucht, den Pass von Torhüter 1 in eines der beiden Tore zu verhindern. Torhüter 1 lernt auf diese Weise zu beobachten, wie sich der Angreifer verhält, und richtet seine Entscheidung nach dessen Laufweg.

    • Materialien

      StangenMinitore

    • Ziele

      Passen unter Gegnerdruck

    • Darsteller

      Torhüter der Vorarlberger Fußballakademie