Loading Part 1 Loading Part 2 Loading Part 3

Login

GoalGuardGoalGuard Steady Status

Videolisten erstellen

Im Profifußball gehören Analysen gegnerischer Mannschaften inzwischen zum Standard, um sich so optimal auf den kommenden Spieltag vorzubereiten. Grundlage dafür können Spielbeobachtungen vor Ort oder über detaillierte Videoanalysen durch dafür geschulte Experten sein. Zweifellos ist die Vorbereitung auf den Gegner in Amateurklubs weitaus schwieriger durchzuführen, weil diese Arbeit viel Zeitaufwand und vor allem auch technische Hilfsmittel erfordern, die diesen Vereinen in der Regel nicht zur Verfügung stehen. Trotzdem ist auch im Amateurfußball eine strukturierte Spielvorbereitung möglich. Kleine und leicht zu bedienende Kameras sind inzwischen durchaus erschwinglich. Internetportale wie Fupa.net stellen zudem ihre Aufnahmen gegen Gebühr zur Verfügung. Dann muss man nur noch die einfache Bedienung von Tools wie z.B. „Movie Maker“ lernen, um einzelne Sequenzen schneiden und zeigen zu können. Falls alle diese modernen Hilfsmittel nicht vorhanden sind - die alte Methode mit Block und Bleistift hat auch noch nicht ausgedient.

Wie ist die Grundausrichtung einer Mannschaft?

Bei den meisten Gegneranalysen steht vor allem die Grundordnung und Spielphilosophie des Gegners sowie das mannschaftstaktische Verhalten („Stehen tief“ / „Haben Schwächen beim Umschalten auf Defensive“ u.a.) im Mittelpunkt der Beobachtung. Diese Informationen kann der Trainer dazu nutzen, seine Spieler in Trainingsformen auf das erwartete Gegnerverhalten vorzubereiten oder das eigene Spielsystem sowie die Aufstellung der Mannschaft darauf auszurichten.

Du willst den ganzen Artikel lesen?

Kostenlose Inhalte sind wunderbar …. Dabei vergessen die User oft, dass die Bereitstellung dieser Angebote bei uns als Anbieter einige Kosten verursacht, die gedeckt werden müssen.

Auch wir sind auf diese Hilfe angewiesen. Deshalb stellen wir Besuchern, die uns mit dem geringen Betrag von nur 1 € pro Monat unterstützen, neben den frei zugänglichen Angeboten zusätzliche, hochwertige Inhalte bereit, die mit einem Plus-Symbol gekennzeichnet sind.

Für nur 2 € pro Monat können diese Unterstützer zusätzlich auf individuelle Videolisten zugreifen, mit denen ihr euer persönliches Trainingsprogramm zusammenstellen, dauerhaft abspeichern sowie ausdrucken oder auf tragbaren Geräten mit Internetverbindung aufrufen könnt.

Zugang abonnieren

Bereits Mitglied?

Melde dich hier an

Torwartspiel

Artur Stopper

Artur Stopper

Über den Autor

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Torwarttrainer weiß Artur, wie Torhüter ticken. Deshalb bevorzugt er Themen, die die Welt der Torhüter ausmachen: Vereinswechsel, Tiefschläge, Pechsträhnen, Höhenflüge, Emotionen, Ersatzbank, Halbgötter, Erfolge.

Weiterführende Artikel Zur Themenseite