Login

GoalGuardGoalGuard

  • Aufbau

    Entlang der Torlinie liegen vier Reifen zwischen einem Torpfosten und der Tormitte. Der Torhüter steht auf Höhe des Torpfostens.

  • Ablauf

    Der Torhüter springt im gleichen Rhythmus auf einem Bein möglichst hoch von Reifen zu Reifen. Nach dem letzten Reifen verlagert er sein Gewicht auf das andere Bein und springt explosiv zum vom Trainer zugeschossenen Ball ab.

  • Materialien

    Reifen

  • Ziele

    GleichgewichtsfähigkeitRhythmusfähigkeitSchnell- und Sprungkraft

  • Darsteller

    Julian HauserMarcel Binanzer