Login

GoalGuardGoalGuard

  • Aufbau

    Ca. 10 m vom Tor entfernt stehen zwei Airbodys seitlich versetzt zum Tor in einem Abstand von ca. 4-5 m auseinander. TH 1 befindet vor dem Tor, TH 2 und TH 3 auf Höhe der beiden Airbodys.

  • Ablauf

    TH 2 und TH 3 passen sich hinter den Airbodys einen Ball direkt zu. Ohne Ankündigung spielt der weiter entfernte Torhüter einen Steckball durch die Airbodys oder der andere Torhüter nimmt den Ball mit. Dann erfolgt ein Schuss auf das Tor. TH 1 findet die richtige Abwehrposition und wehrt den Ball ab.

  • Materialien

    Airbody

  • Ziele

    1 vs 1 SituationAnwendung von Abwehrtechniken

  • Darsteller

    Torhüter der Vorarlberger Fußballakademie